20Feb

Pflegeimmobilie in Bayern mit 5% Rendite

Pflegeimmobilie in Bayern mit 5 Prozent Rendite Bad Steben Franken Hof

1998 entstand in dem idyllischen Kurort Bad Steben die → „Alexander von Humboldt Klinik“. Diese ist ein gemischtes Klinikum, welche neben einem Reha-Zentrum auch das Betreutes Wohnen sowie die stationäre Pflege umfasst. Die Klinik sowie der Betreiber profitieren von über 20 Jahren Erfahrung. Dies spiegelt sich in der Auslastung wider, die kontinuierlich gut ist. Nun haben Sie als Kapitalanleger hier die Chance, an einem besonderen Standort in eine besondere Immobilie zu investieren.

Es stehen mehrere Pflege-Appartements zur Verfügung. Die Größen liegen zwischen ca. 27 qm bis ca. 45 qm (inklusive Gemeinschaftsfläche).
Bad Steben wurde als TOP Kurort 2019 von einer renommierten Fachzeitschrift ausgezeichnet.

Rendite, Pachtvertrag, Mietzahlung:
Die Pflegeappartements erwirtschaften eine anfängliche Mietrendite von ca. 5,0% p.a. bezogen auf den Kaufpreis. Der 20 Jahre laufende Pachtvertrag beinhaltet zwei Verlängerungsoptionen um je fünf weitere Jahre. Sie als Anleger profitieren hier neben günstigen Kaufpreisen auch von sofortigen Mieteinnahmen nach Kaufpreiszahlung.

© Ott Investment AG, 02/2019, „Pflegeimmobilie in Bayern mit 5% Rendite“

Über Rainer Ott

Rainer Ott ist Vorstand der Ott Investment AG in Schlüsselfeld. Als Fachbuchautor ("Mit Immobilien mehr verdienen") machte er sich in den vergangenen Jahren einen Namen. Viele Interviews für namhafte Zeitschriften folgten. Weitere Infos finden Sie hier Rainer Ott
Dieser Beitrag wurde unter Pflegeimmobilien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.