Pflegeappartements Bad Harzburg Niedersachsen

Pflegeappartements Bad Harzburg Niedersachsen

KfW-55-Förderung

In ruhiger Lage direkt am Waldrand entsteht derzeit in einem den KfW-55-Standard erfüllenden Neubau das Pflegezentrum Sophienhöhe mit 101 Wohneinheiten auf drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss. Eine ansprechende Gebäudearchitektur sowie parkähnlich gestaltete Außenanlagen tragen zur Attraktivität der Anlage bei.

Bad Harzburg - Kurort im Kreis Goslar

Bad Harzburg ist mit rund 22.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Landkreis Goslar.

Der Kurort liegt an der Landesgrenze von Niedersachsen zu Sachsen-Anhalt.

Nur 13 Kilometer südlich liegt der höchste Berg Norddeutschlands, der Brocken (1.141 Meter ü.d.M.).

Der idyllische Stadtkern Bad Harzburgs ist vorwiegend touristisch geprägt. Auf der Kastanienallee, der Flaniermeile des Ortes, reihen sich kleine Boutiquen uBereits seit 1831 ist der Standort aufgrund seines berühmten Heilbades überregional als Kur- und Badeort bekannt. Die Bad Harzburger Sole-Therme – im 19. Jahrhundert als Weltbad ausgezeichnet – bietet Badevergnügen in gesundheitsfördernder Natur-Sole, die aus 840 Meter Tiefe gewonnen wird.nd inhabergeführte Geschäfte aneinander.

» Bad Harzburg verbindet die Ruhe und
Gelassenheit eines Kurorts mit der Energie
und Innovationskraft einer historisch
gewachsenen Wirtschaftsregion. «

Zahlen zum Standort Bad Harzburg

Im Jahr 1950 lag die Lebenserwartung in Deutschland bei rund 66,6 Jahren. Im Jahr 2050 wird sie bei stolzen 85,6 Jahren liegen. 2017 lag der Anteil der über 65-Jährigen in Bad Harzburg bei schon beachtlichen 33,9 Prozent. Für das Jahr 2030 wird ihr Anteil einer Prognose zufolge bei rund 40 Prozent liegen. Der Anteil der über 80-Jährigen wird im Verhältnis zum Vergleichsjahr 2012 bis zum Jahr 2030 um mehr als 20 Prozent steigen. (Quelle: Statista und Demographiebericht Bad Harzburg).

Pflegeaimmobilie Bad Harzburg Kapitalanlage Niedersachsen

Alle Einheiten verfügen über ein eigenes, seniorengerechtes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC. Alle Wohneinheiten sind mit ihrer Farbgebung und bodentiefen Fenstern hell und freundlich ausgestaltet. Sie bieten den Bewohnern die Behaglichkeit der eigenen vier Wände. Dazu kommen in den drei Obergeschossen Gemeinschaftsflächen, zu denen neben Arbeitsräumen für das Pflegepersonal vor allem auch geräumige Gruppen- beziehungsweise Aufenthaltsräume und Pflegebäder gehören. Dazu steht eine großflächige Dachterrasse zur Verfügung.

Die Pflegeappartements in Kurzform

♦ Langfristige monatliche Mieteinnahmen
♦ Inflationsgeschützte Investition
♦ Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
♦ Bevorzugtes Belegungsrecht
♦ Tilgungszuschuss bis zu € 18.000,-

♦ Anzahl Wohnungen: 101 Pflegeapartments
♦ Kaufpreis ab € 172.591,- zzgl. Erwerbsnebenkosten
♦ Baubeginn ab ca. Oktober 2020
♦ 4 Monate Pre-Opening-Phase
♦ Größe ab ca. 44,34 m² inkl. Gem.-Flächen

Prospekt anfordern

Pflegeappartements Bad Harzburg