Benediktuspark Am Stift in Nörten-Hardenberg Pflegeheim

Neben der Nähe zur Kreisstadt Northeim ist auch die geringe Distanz zur traditionsreichen Universitätsstadt Göttingen (jeweils ca. 10 km) prägend für den 8.500-Einwohner-Ort.

Zur reizvollen Umgebung zwischen hügeligen Harz-Ausläufern und dem südlichen Leinetal zählen abwechslungsreiche Landschaften und bewaldete Höhenzüge.

Das Gebäude wurde im Oktober 2001 fertiggestellt und beherbergt insgesamt 73 Pflegeplätze, aufgeteilt in 65 Einzel- und 4 Doppelzimmer. Im Jahr 2020 wurden vollumfängliche Sanierungsmaßnahmen im Bereich des Brandschutzes und der Heizungsanlage durchgeführt.

Zum Ensemble gehört zudem ein denkmalgeschütztes Fachwerk-Stiftsgebäude aus dem 17. Jahrhundert, das Anfang 2002 instandgesetzt wurde und seither als Verwaltungsgebäude mit Sozialräumen dient.

Betrieben wird die Einrichtung von der Benediktuspark Am Stift GmbH.

Ein bevorzugtes Belegungsrecht besteht für alle Erwerber eines Apartments in Nörten-Hardenberg sowie deren nächsten Familienangehörigen in allen von der Benediktuspark Am Stift GmbH betriebenen Einrichtungen.

Eine gute Chance für Investoren (sofortige Mieteinnahmen nach Kaufpreiszahlung)!

Hier erfahren Sie mehr: →  Pflegeimmobilie in Nörten-Hardenberg

 

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.