Pflegeappartements in Drolshagen im Sauerland

Ein attraktives, modernes Zuhause mit Wohlfühlambiente finden ab dem Frühjahr 2022 pflegebedürftige Senioren im neuen Seniorenzentrum „Haus Westfalenhöhe“.

 Dieser Neubau entsteht neben einem bereits bestehenden Haus, das sich einer sehr hohen Nachfrage erfreut. Somit kann auch bei dem neuen Bauvorhaben von einer schnellen Vollauslastung ausgegangen werden.

Drolshagen - ca. 20 km von Gummersbach entfernt – bietet die perfekte Balance aus Natur, Stadtnähe und entspanntem Lebensgefühl.

Der Betreiber des bereits bestehendes Haus übernimmt auch diesen Neubau. Natürlich wird Ihnen auch ein bevorzugtes Belegungsrecht (bzw. für Familienangehörige 1. Grades) zugesichert.

Die Stadt Drolshagen

Die Stadt Drolshagen ist mit ihren rund 12.000 Einwohnern auf einer Fläche von etwas über 67 km² eine kleine gemütliche Kommune im Sauerland im Herzen Nordrhein-Westfalens.
Drolshagen hat alles, was man zum Leben benötigt: Große Discounter und weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs.
Über eigene BAB-Anschlussstellen ist die Gemeinde mit den wichtigsten Städten in der Region Ruhrgebiet und Rheinschiene verbunden.

Das "Haus Westfalenhöhe"

Das Pflegeheim wird nach Fertigstellung über insgesamt 71 Pflegeplätze verfügen. Die Einbettzimmer werden komfortabel und barrierefrei sein.

Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad inklusive Dusche und WC sowie einen Waschtisch. Jeder Wohngruppe ist ein Gemeinschaftsraum mit Wohnküche zugeordnet. Die Gemeinschaftsräume verfügen über einen Balkon oder Terrasse.

Auf jeder Etage befindet sich ein Dienstzimmer und verschiedene Lager- und Abstellräume mit entsprechenden Bädern oder Pflegewannen.

KfW-55-Förderung

Das Projekt in Drolshagen - Pflege- und Betreuungszentrum "Haus Westfalenhöhe" - ist ein KfW 55 Projekt.

Das bedeutet, dass zu den derzeitigen Konditionen bis zu € 120.000,- Kreditvolumen zu einem Zinssatz von 0,75% ausgezahlt werden. Zudem gibt die KfW einen Tilgungszuschuss von 15% auf die aufgenommene Kreditsumme. Somit sind bei 120.000 € bis zu 18.000 € Tilgungszuschuss möglich.

Förderstufen Neubau

KfW-Effizienzhaus 55

Förderkredit

€ 120.000,-

Tilgungszuschuss

15%

Vorteile für Sie

♦ Arbeitsunabhängige Einnahmen über 25 Jahre

♦ Verlängerungsoption 5 Jahre

♦ Aufbau des eigenen Vermögens

♦ Betreiber kümmert sich um die Mietersuche

♦ Keine Mietpreisbindung oder Mietendeckel

♦ Günstige KfW-55-Finanzierung möglich

♦ Bei Leerstand: trotzdem Mietzahlung

♦ Tilgungszuschuss bis zu € 18.000,-

Der demografische Wandel zeigt:
Sozialimmobilien gehören zum Wachstumsmarkt Nr. 1 in Deutschland

Prospekt anfordern

Pflegeappartements in Drolshagen

∗ Die Berechnung der Rendite bezieht sich auf das Verhältnis von Jahresmiete ab erster Mietzahlung im Verhältnis zum ausgewiesenen Kaufpreis.
Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass die Inhalte lediglich einer Vorabinformation dienen. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.