FIM Finanz 3

Handelsimmobilien mit namhaften Mietern wie Rewe, Lidl etc. gelten grundsätzlich als attraktive Kapitalanlage.

FIM – Spezialist für Einzelhandelsimmobilien
Durch das Spezial-Know-how und das exklusive Netzwerk kann FIM nach dem Motto verfahren „Im Einkauf liegt der Gewinn“. Als Gruppe bonitätsstarker und agiler Unternehmen pickt FIM sich die günstigsten Angebote am Markt heraus. Dieses führt zu Einkaufspreisen, welche auch Mitbewerber staunen lassen.

Das Geschäftsmodell

Grundsätzlich ist der Wert von Einzelhandelsimmobilien von der Dauer bzw. Restlaufzeit des Mietvertrages abhängig. Einigen Eigentümern von Einzelhandelsimmobilien fehlt das Know-How um zu beurteilen, ob ein Mietvertag nach Ablauf erneut verlängert wird. Dies kann ein Grund dafür sein, dass ein Objekt abgestoßen werden soll. FIM nutzt die Gunst der Stunde und kauft Einzelhandelsimmobilien mit kurzer Restlaufzeit des Mietvertrags sehr günstig ein – deutlich unter dem Marktwert.

Anschließend werden die Immobilien optimiert und die Mietverträge auf 10 bis 15 Jahre verlängert. Dadurch wird eine signifikante Wertsteigerung erzielt. Insgesamt werden die Einzelhandelsimmobilien günstig finanziert und erzielen bei einer Mietrendite von rund 7 Prozent und nach Zins und hoher Tilgung (ca. 15 Mio. € p. a.) interessante Liquiditätsüberschüsse. Um Geschäftsmöglichkeiten und Marktchancen zu nutzen, wirbt FIM zusätzliches Kapital ein. Den Großteil erhält FIM von ansässigen Sparkassen und Volks- und Raiffeisenbanken.

Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!

Zinsen FIM 3 Kapitalanlage

Sie haben die Wahl zwischen den Laufzeiten von 2 Jahren mit einem Zinssatz von 4,5% p.a., von 3 Jahren mit einem Zinssatz von 5,0% p. a., von 4 Jahren mit einem Zinssatz von 5,5% p. a.

Die Mindestbeteiligung beträgt Euro 5.000,-.

Die FIM 3 Rahmendaten

Vermögensanlage

Verzinsliches Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt

Auszahlung der Zinsen

monatlich

Beginn der Verzinsung

ab dem nächsten Monatsersten

Auszahlung der Zinsen

Anfang des Monats für den vergangenen Monat

Thema Steuern

Abgeltungssteuer – Einkünfte aus Kapitalvermögen

Mindestanlagebetrag

5.000,- Euro

Wichtig: Kündigung notwendig

Anleger muss kündigen, sonst Verlängerung um 1 Jahr

Kündigungsfristen

bei 2, 3 und 4 Jahren: 1 Jahr Kündigungsfrist

Kapitalrückzahlung

am 14. Bankarbeitstag nach Ablauf der Laufzeit

Prospekt anfordern !

FIM Finanz 3
Wichtiger Hinweis:
Unverbindliche Werbemitteilung, die kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung für die Beteiligung an der genannten Finanzanlage darstellt. Die Angaben dieser Werbung stammen vom Anbieter. Die Ott Investment AG und seine Mitarbeiter übernehmen dafür keine Haftung. Sie können sich nur mit den behördlich genehmigten Verkaufsunterlagen beteiligen, die wir Ihnen gerne auf Anforderung zusenden. FIM Einzelhandelsinvest ist eine Finanzanlage mit unternehmerischen Risiken, bei der jederzeit damit gerechnet werden muss, dass sich Zinszahlungen und die Kapitalrückzahlung verspäten oder teilweise oder ganz ausfallen. Sämtliche Risiken entnehmen Sie bitte dem offiziellen Verkaufsprospekt.