03Jun

Immobilien-Investment: Die attraktivste Anlageklasse

Immobilien Investment Die attraktivste Anlageklasse Ott Investment AG

Laut einer aktuellen Studie von Euro Grundinvest, will jeder vierte Deutsche, der bereits Erfahrungen mit verschiedenen Anlagen gesammelt hat, noch in diesem Jahr eine Immobilie erwerben. Als Hauptgrund werden vor allem die niedrigen Hypothekenzinsen und die fehlenden Alternativen guter Anlagen genannt.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte im vergangen Jahr gleich zweimal den Leitzins gesenkt. Im Mai 2013 schraubten die Währungshüter den Leitzins auf 0,75 Prozent. Ein knappes halbes Jahr später überraschten die Zentralbanker dann alle, als sie die Zinsen nochmals um 0,5 Prozentpunkte nach unten drückten. Aller Voraussicht nach, wird die EZB Anfang dieses Monats den Zinssatz wohl ganz auf null senken – oder sogar darunter. Was zum Albtraum aller Sparer wird, ist jedoch für Immobilienkäufer, die eine Finanzierung in Anspruch nehmen wollen, eine freudige Nachricht.

Die dadurch sehr günstigen Finanzierungsmöglichkeiten sind für viele das Hauptargument, das derzeit für den Kauf einer Immobilie spricht. Anhand der günstigen Konditionen, wollen rund 84 Prozent der Befragten in den kommenden sechs Monaten eine Immobilie erwerben. So auch zwei Münchener Angestellte: „Wir möchten unser Geld in eine Immobilie investieren – sowohl um unserer Lebensqualität zu steigern als auch mit Blick auf unsere Altersvorsorge.“ Wie sich die Niedrigzinspolitik der EZB auf den deutschen Immobilienmarkt auswirkt, sieht man sehr gut am Beispiel der beiden: Im Herbst letzten Jahres hätte das Paar für eine monatliche Tilgung von 2.000 Euro ein Darlehen von rund 480.000 Euro erhalten (bei einer zweiprozentigen Anfangstilgung). Zum aktuellen Zeitpunkt bekämen sie theoretisch eine Summe von knapp 600.000 Euro.

Für rund 79 Prozent sind neben den niedrigen Zinsen auch die monatlichen Mieteinnahmen ein weiterer Grund für den Erwerb einer Immobilie. Für dreiviertel der Befragten spielt zudem die Investitionssicherheit eine wichtige Rolle. Hier zählen Immobilien inzwischen – neben Gold – zur attraktivsten eingeschätzten Anlageklasse.

© Ott Investment AG, 06/2014, „Immobilien-Investment: Die attraktivste Anlageklasse

 

Über Rainer Ott

Rainer Ott ist Vorstand der Ott Investment AG in Schlüsselfeld. Als Fachbuchautor ("Mit Immobilien mehr verdienen") machte er sich in den vergangenen Jahren einen Namen. Viele Interviews für namhafte Zeitschriften folgten. Weitere Infos finden Sie hier Rainer Ott
Dieser Beitrag wurde unter Anlagetipps & Trends, Denkmal-Immobilien, Eigentumswohnungen, Global-Immobilien, Immobilien, Pflegeimmobilien, Studentenwohnungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar