23Jul

Finanzierung für Immobilien so günstig wie nie

Finanzierung für Immobilien so günstig wie nie 200x150 Ott Kapitalanlagen Schlüsselfeld

Des einen Leid ist des anderen Freud – so könnte man wohl derzeit am besten die Zinssituation hierzulande beschreiben. Während durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) Sparer entweder sehr wenig oder gar keine Zinsen mehr auf ihr erspartes Vermögen bekommen, sorgt der momentane Niedrigzins bei Immobilienkäufer hingegen für Hochstimmung. Denn durch die niedrigen Zinsen fielen ebenso die Hypothekenzinsen. Dadurch ist ein » Immobilienerwerb noch nie so günstig finanzierbar gewesen.

Banken passen ihre Zinsen immer der momentanen Marktsituationen an. Daher ist es auch keine Überraschung, dass der Hypothekenzins sich momentan auf einem erstaunlich niedrigen Niveau befindet. Da sich viele europäische Länder noch immer in der Krise befinden und die Konjunktur einfach nicht in Fahrt kommt, sahen sich Europas Währungshüter Anfang Juni zu geldpolitischen Maßnahmen gezwungen, die es so noch nie vorher gab. Die EZB senkte sowohl den Leitzins als auch den Einlagezins für Banken auf historische Tiefstwerte.

Vor allem für Eigennutzer von Wohn-Immobilien sind die derzeit niedrigen Hypothekenzinsen sehr interessant, denn sie können im Vergleich zu Kapitalanlegern höhere Finanzierungskosten nicht steuerlich geltend machen.

Wie lange jedoch der niedrige Zins von der EZB beibehalten wird, das können selbst Experten nicht genau sagen. Denn, sollte sich die Wirtschaft in den angeschlagenen europäischen Ländern erholen, dann kann es auch wieder zu Leitzinserhöhungen durch die Währungshüter kommen. Demzufolge würden auch wieder die Hypothekenzinsen steigen.

Ebenso kann es aber auch sein, dass sich die niedrigen Zinsen sogar noch ein paar Monate eventuell auch Jahre hinziehen. Dass es jedoch zu weiteren Leitzinssenkungen kommen wird, dies halten die meisten Experten für sehr unwahrscheinlich. Sollte sich die Wirtschaft in Europas Krisenländern nicht erholen, werden die Banker der EZB wohl weitere geldpolitische Maßnahmen auffahren – dies werden jedoch wohl keine Leitzinssenkungen mehr sein.

Die unten stehende Grafik zeigt die Entwicklung der Hypothekenzinsen in den vergangenen Jahren:

Finanzierung Immobilien Entwicklung der Hypothekenzinsen EZB Nürnberg Ott 600

© Ott Investment AG, 07/2014, „Finanzierung für Immobilien so günstig wie nie“

 

Über Rainer Ott

Rainer Ott ist Vorstand der Ott Investment AG in Schlüsselfeld. Als Fachbuchautor ("Mit Immobilien mehr verdienen") machte er sich in den vergangenen Jahren einen Namen. Viele Interviews für namhafte Zeitschriften folgten. Weitere Infos finden Sie hier Rainer Ott
Dieser Beitrag wurde unter Denkmal-Immobilien, Eigentumswohnungen, Global-Immobilien, Immobilien, Pflegeimmobilien, Studentenwohnungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar