Seniorenresidenz Zwenkau bei Leipzig

Seniorenresidenz Zwenkau bei Leipzig. Geldanlage in 2019

„Senioren-Residenz Zwenkau“ bei Leipzig

Die deutsche Alterspyramide verschiebt sich immer mehr. Während es früher mehr junge als alte Menschen gab, teilt sich dieses seit geraumer Zeit ins Gegenteil um. Heutzutage ist es keine Seltenheit mehr, dass es immer mehr Menschen über 80, 90 oder 100 Jahre gibt. Diese Tendenz ist natürlich erfreulich, da so immer mehr Senioren einen langen Lebensabend vor sich haben.

Doch mit dieser demographischen Entwicklung kommen auch einige Herausforderungen auf die Gesellschaft zu. Eine davon wird die Unterbringung pflegebedürftiger Menschen sein, denn nicht alle Senioren bleiben im Alter fit und vital. Viele sind bereits auf ambulante oder stationäre Pflegeeinrichtungen angewiesen. Im Laufe der Zeit werden dies immer mehr. Deshalb werden in Zukunft vor allem gut geführte Pflegeheime wie die „Senioren-Residenz Zwenkau“ bei Leipzig eine anhaltend hohe Nachfrage erleben.

Das 2011 erbaute Pflegeheim bietet 115 Pflegeapartments als Geldanlage zum Erwerb an. Die anfängliche Mietrendite beträgt 4,0 % p.a. Um den Betrieb der Einrichtung und die Pflege der Bewohner kümmert sich eine der größten Betreibergesellschaften Deutschlands.

Darum verpassen Sie nicht die Chance und profitieren Sie von laufenden und sofortigen Mieteinnahmen mit einem Pflegeappartement als Geldanlage in Zwenkau bei Leipzig!

Vorteile für Kapitalanleger:

• Pflegeimmobilien = Zukunftsorientierter Wachstumsmarkt

• Überdurchschnittliche Mietrendite von anfänglich 4,0% bezogen auf den Kaufpreis

• Langfristiger Pachtvertrag über 25 Jahre inklusive Verlängerungsoption um fünf weitere Jahre

• Sofortige Einnahmen nach Kaufpreiszahlung

• Bestandspflegeheim in attraktiver Lage nur rund 15 KM von Leipzig entfernt

• Erfahrene Betreibergesellschaft

• Steuervorteile durch Abschreibungen des Gebäudes und der Außenanlagen

• Sachwertsicherheit durch Grundbucheintrag

• Inflationsgeschütztes Zusatzeinkommen

• Vermietungs- und Instandhaltungsservice im Gebäude

„Senioren-Residenz Zwenkau“ im Überblick:


• 115 Pflegeapartments (Einzel- und Doppelzimmer)

• Wohnungsgrößen von 45,65 qm bis 57,55 qm (inkl. Gemeinschaftsflächen)

• Kaufpreise zwischen € 123.238,- bis € 155.362,- zuzüglich Erwerbsnebenkosten

• Circa 4,0% p.a. anfängliche Mietrendite

• Sofortige Mieteinnahmen nach Kaufpreiszahlung

• Sehr erfahrener Betreiber

• Minimalsten Aufwand für den Anleger: Der Betreiber des Pflegeheims übernimmt die Nebenkostenabrechnung, die Mietersuche und die Instandhaltung im Gebäude

• Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge

• Bedarfsausweis liegt noch nicht vor