Seniorenpflegeheim Herbstein bei Fulda als Kapitalanlage

Seniorenpflegeheim Herbstein bei Fulda in Hessen als Kapitalanlage

Die Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Komplette Pflegeheime wurden in der Vergangenheit meist von Investoren wie Investmentfondgesellschaften, Banken und Versicherungen unter soliden langfristigen Renditegesichtspunkten erworben.

Die Aufteilung der Objekte in Teileigentum analog zum Wohnungsmarkt hat das Angebot in eine neue Richtung gelenkt und ist damit auch für den Privatanleger äußerst lukrativ geworden. Kunden erwerben hier ein Appartement mit grundbuchamtlicher Absicherung analog zum Immobilienkauf einer Eigentumswohnung.

Der Betreiber des Pflegeheimes schließt einen langfristigen Mietvertrag mit dem Käufer ab, der gleichzeitig eine Inflationskomponente enthält. So ist der Käufer gegen die Auswirkungen der Inflation geschützt.

Der Luftkurort Herbstein bei Fulda und das Pflegeheim

Im anerkannten Luftkurort Herbstein im Vogelsbergkreis in Osthessen, westlich der Stadt Fulda, mit ca. 5.000 Einwohnern, entsteht auf einer Bruttogeschossfläche von ca. 2.900 Quadratmetern und insgesamt zwei Etagen ein Seniorenpflegeheim mit 60 Pflegeappartements.

Jedes der 60 Appartements wird mit einem eigenen Duschbad ausgestattet sein. Die Ausstattung des Seniorenpflegeheims ist großzügig, die Cafeteria sowie Gemeinschafts- und Therapieräume laden die Bewohner zum Austausch und Verweilen ein. Das Pflegeheim bietet in den Wohnbereichen Beschäftigungs- und Arbeitstherapie sowie Physiotherapie, Sport und Spiel an.

So können Gruppen und Kontaktfähigkeit, aber auch Kontakte, Akzeptanz sozialer Regeln und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben gefördert werden. Das Haus bietet pflegebedürftigen Menschen jeder Pflegestufe ein Zuhause.

Ihre Vorteile als Kapitalanleger beim Seniorenpflegeheim Herbstein

Monatliche Mietzahlungen durch einen Mietvertrag mit 25 Jahren Laufzeit

Hohe Mietrendite – anfänglich 5% p.a. (Verhältnis Kaufpreis zu Mieteinnahmen)

Inflationsgeschützte Geldanlage durch indexierte Mietverträge

Kein Bestellerprinzip und keine Mietersuche  - Die Vermietung übernimmt der Betreiber

Grundbuchliche Absicherung

Konjunkturunabhängige Geldanlage – Pflege ist unabhängig von der Konjunktur

Günstige Finanzierung durch KfW-70 möglich

Seniorenpflegeheim Herbstein im Überblick – Die Fakten:

Betreiber: Cura Sana – Einer der größten und bekanntesten Betreiber Deutschlands

Mietrendite: 5% p.a. (Verhältnis Kaufpreis zu Miete)

Pachtvertrag: 25 Jahre Dauer zzgl. 5 Jahre Verlängerungsoption

Kaufpreis: ab € 127.150,00 zzgl. Erwerbsnebenkosten

Übergabe an Betreiber: voraussichtlich  Juli 2016

Mieteinnahme: ab dem 5. Monat nach Übergabe

EnEV: Bedarfsausweis, Endenergiebedarf 83,3 kWh/(m2a). Fertigstellung 2016, Energieträger Fernwärme, Energieeffizienzklasse C

KfW-70 Effizienzhaus