PRO8 Pflegeappartements in Erkelenz in NRW

Pro8 Pflegeappartements in Erkelenz in Nordrhein-Westfalen. Vermittlung durch Ott Investment AG

Erkelenz ist mit seinen 43.000 Einwohnern eine lebendige Stadt am Rand der Kölner Bucht. In der Region ist bereits heute ein großer Bedarf an Betreuungsplätzen für pflegebedürftige Menschen vorhanden.

Angesicht der demographischen Entwicklung wird sich die Zahl der Senioren und pflegebedürftigen Menschen in den nächsten Jahrzehnten deutlich erhöhen. Eine Folge ist die steigende Nachfrage nach Pflegeplätzen in Senioren- und Pflegeeinrichtungen.

Da die häusliche Pflege durch Angehörige sehr zeitintensiv und in vielen Fällen nicht mehr mit den beruflichen und familiären Verpflichtungen vereinbar ist, wird der stationären Pflege in Zukunft eine noch größere Bedeutung zukommen. Gerade die Pflege von Demenzerkrankten stellt sowohl Angehörige als auch viele Pflegeeinrichtungen vor eine schwierige Aufgabe. Bedarfsgerechter Wohnraum für Menschen mit Demenzerkrankung ist eine spezielle Aufgabe, die so nicht jedes Pflegeheim erfüllt.

Nach Studien wird sich bis 2050 die Anzahl Demenzerkrankter in ganz Deutschland auf 3 Millionen erhöhen. Dies sind fast doppelt so viele als heutzutage.

Im Hinblick auf die steigenden Zahlen wird also auch die Nachfrage nach Einrichtungen für Menschen mit Demenzerkrankung steigen.

Sie können schon heute in diesen speziellen Zweig der Pflegeeinrichtung investieren und so von überdurchschnittlichen Mietrenditen profitieren.

Lassen Sie sich diese ausgezeichnete Chance einer zukunftsorientierten Kapitalanlage nicht entgehen und investieren Sie in ein Pflegeappartement in dem „PRO8 Pflegezentrum“ in Erkelenz!

.

Video Pflegeappartements in Erkelenz anschauen:

Ihre Vorteile als Kapitalanleger:

• Bereits fertiggestelltes und betriebenes Pflegeheim

• sofortige Mieteinnahmen nach Kaufpreiszahlung

• 20-Jahres-Pachtvertrag + Verlängerungsoptionen um 2 x 5 Jahre 

• Überdurchschnittliche Mietrendite von 4,1% p.a.

• Immobilie als Kapitalanlage in idyllischer Lage

• Erkelenz und Umgebung = großes Einzugsgebiet

• Hohe Nachfrage nach Pflegeimmobilien in den kommenden Jahren prognostiziert

• Sehr gepflegtes, etabliertes und erfolgreich betriebenes Pflegeheim 

• Steuerliche Vorteile

• Monatlich laufende Mieteinnahmen = lukratives Nebeneinkommen

• Keine Maklerprovision für den Erwerber

.

Das Pflegeheim im Überblick:

• 40 Wohneinheiten (30 Einzelzimmer- und 10 Doppelzimmerapartments)

• Apartmentgrößen von 54,44 qm – 85,83 qm (inkl. Gemeinschaftsflächen)

• Kaufpreise zwischen € 187.020,- bis  € 294.810,- zuzüglich Erwerbsnebenkosten

• 4,1 % p.a. anfängliche Mietrendite

• Hohe Sicherheit durch staatliche Refinanzierung der Mieten

• „Rundum-Sorglos-Investition“ Pflegeimmobilie

• Inflationsschutz durch Indexierung der Pachtverträge 

• (Bis 01.01.2023 fixiert, danach alle 2 Jahre 50% der Entwicklung des Verbraucherpreisindex aller privaten Haushalte des Landes NRW)

.