Pflegeimmobilie in Menden als Kapitalanlage

Neubau-Pflegeimmobilie in Menden bei Dortmund als Kapitalanlage

Neubau-Pflegeimmobilie in Menden bei Dortmund

Ein paar Kilometer südöstlich von Dortmund liegt die Stadt Menden. Hier entsteht bis Mitte 2018 die bereits im Bau befindliche Pflegeeinrichtung „Seniorenresidenz Menden“. Das Pflegeheim ist ein hochmoderner Neubau, der sowohl innenstadtnahes Wohnen sowie naturnaher Atmosphäre verbindet. Das Haus bietet neben einer Dachterrasse ein integriertes Café zum Verweilen. Die vollstationäre Einrichtung wird über 80 Wohneinheiten (Einzelzimmer) verfügen, die als Geldanlage mit einer anfänglichen Mietrendite von 4,5% p.a. erworben werden können.

Sie als Investor können hier also von einem Pflegeapartment als Kapitalanlage profitieren, die Ihnen monatlich laufende Mieteinnahmen bringt. Beste Voraussetzungen für ein Investment in eine Opens internal link in current windowPflegeimmobilie.

Ihre Vorteile als Kapitalanleger:

• Investition auf dem Wachstumsmarkt Nr. 1!
• Neubau-Pflegeimmobilie (Fertigstellung voraussichtlich Mitte 2018)
• Arbeitsunabhängiges Einkommen durch:
• 25-Jahres-Pachtvertrag + Verlängerungsoption
• Überdurchschnittliche Mietrendite von anfänglich 4,5 % p.a.
• Pachtzahlung erfolgt unabhängig von der Belegung des Apartments
• Sicherer Vermögensaufbau durch Investition in Sachwerte
• Sicherheit durch die Eintragung ins Grundbuch für jeden Investor
• Steuererleichterung durch Abschreibung des Gebäudes
• Indexierung des Mietvertrages  = Schutz vor Inflation
• Unabhängige monatliche Nebeneinkünfte

Pflegeheim Menden im Überblick:

• 80 Wohneinheiten (Einzelzimmer)
• Apartmentgrößen von 49,12 qm bis 52,95 qm (inklusive Gemeinschaftsflächen)
• Kaufpreise von € 156.398,- bis  € 168.593,- zuzüglich Erwerbsnebenkosten
• Circa 4,5 % anfängliche Mietrendite p.a.
• Pachtzahlung erfolgt unabhängig von der Belegung des Apartments
• Vermieterrelevante Aufgaben (Nebenkostenabrechnung, Mietersuche, etc.) entfallen für Eigentümer