Pflegeimmobilie Heide-Residenz in Stelle bei Hamburg

Pflegeimmobilie Heide-Residenz in Stelle bei Hamburg

Immobilien als Kapitalanlage vor den Toren Hamburgs!

Die Lebenserwartung der Deutschen steigt bereits seit Jahren. Doch nicht alle Menschen bleiben im Alter noch fit und vital. Viele sind auf professionelle Pflege angewiesen, wodurch die Nachfrage nach Pflegeimmobilien stetig zunimmt. Prognosen gehen davon aus, dass die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in den nächsten 15 Jahren um etwa eine Million steigt. Dementsprechend muss auch das Angebot an Pflegeimmobilien erweitert werden. Sie sehen also, dass Pflegeimmobilien eine wichtige Säule bei der Bewältigung des demographischen Wandels darstellt. Aus diesem Grund sind Investitionen von privaten Investoren ein immer wichtig werden derer Faktor auf dem Pflegemarkt. Gleichzeitig profitieren die Kapitalanleger von vielfältigen Vorteilen wie zum Beispiel ein bevorzugtes Belegungsrecht oder einer Anpassung der Miete bei Inflation. Zugleich erzielen die Investoren mit Pflegeimmobilien überdurchschnittliche Mieteinnahmen.

Abgerundet wird unser neuestes Pflegeimmobilienangebot von einer absoluten Top-Lage direkt vor den Toren der Weltstadt Hamburg.

Nutzen auch Sie Ihre Chance und investieren in ein Pflegeapartment in der „Heide-Residenz Am Osterfeld“ in Stelle!

 

Ihre Vorteile als Kapitalanleger

• Bereits fertiggestellte und erfolgreich betriebene Immobilie (Baujahr 1996)

• 20-jähriger Mietvertrag + zweimaliger Verlängerungsmöglichkeit um je fünf Jahre 

• Mieteinnahmen von ca. 4,5 % p.a. bezogen auf den Kaufpreis

• Investition in „Betongold“ = sicherer Vermögensaufbau 

• Steuerersparnis durch Gebäudeabschreibung

• Sachwertsicherheit durch die Eintragung ins Grundbuch

• Indexierte Mietverträge sorgen für steigende Mieteinnahmen (je nach Inflation)

• Monatlich laufende Mieteinnahmen



„Heide-Residenz Am Osterfeld“ in Stelle im Überblick

• Hervorragende Lage direkt vor den Toren Hamburgs

• 34 Wohneinheiten (14 Einzelzimmer- und 20 Doppelzimmerapartments)

• Apartmentgrößen reichen von 39,50 qm - 65,27 qm (inkl. Gemeinschaftsflächen)

• Kaufpreise zwischen € 119.908,- -  € 198.162,- zzgl. Erwerbsnebenkosten

• Circa 4,5 % anfängliche Mietrendite p.a.

• Inflationsgeschützte Mieteinnahmen durch Indexierung

• Kein Risiko durch Leerstand, da die Gesamtfläche durch den Betreiber angemietet wird

• Minimalsten Aufwand für den Anleger: Der Betreiber des Pflegeheims übernimmt die vermieterrelevanten Aufgaben wie die Mietersuche, die Instandhaltung im Gebäude etc.  

• Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge 

• Keine Provision für den Käufer