Pflegeappartement in Grävenwiesbach kaufen

Pflegeappartement in Grävenwiesbach kaufen

Dem Pflegenotstand begegnen – mit einem Pflegeapartment als Altersvorsorge

Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den kommenden Jahren und Jahrzehnten stark anwachsen. Prognosen zufolge werden im Jahre 2060 rund 4,8 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig sein. Dies sind fast 2 Millionen mehr als heutzutage.

Das Problem ist hierbei, dass aufgrund politischer Versäumnisse schon jetzt ein Pflegenotstand besteht. Bereits jetzt kann nicht jedem Pflegebedürftigen, der dringend einen Pflegeplatz in einer stationären Pflegeeinrichtung bräuchte, dieser angeboten werden.

Vielerorts mangelt es an Pflegekräften und/oder Pflegeplätzen. Die Pflegebedürftigen müssen sich dann meist mit einem Platz auf einer langen Warteliste begnügen. 

Aufgrund dieser Situation ist es dringend nötig, dass neue und moderne Pflegeheime wie das Seniorenpflegezentrum Grävenwiesbach entstehen.

In dem Neubau entstehen 72 Pflege-Einzelzimmer. Das Investment in eine Pflegeimmobilie bringt viele Vorteile mit sich. Zum einen profitieren die Eigentümer von monatlich laufenden Mieteinnahmen – ob das Apartment belegt ist oder nicht! Um die Vermietung und Verwaltung der Immobilie kümmert sich der Pflegeheimbetreiber. Ein weiterer Vorteil für die Investoren ist das bevorzugte Belegungsrecht. Dieses besteht für das erworbene Apartment, sofern dieses frei ist oder andernfalls für ein anderes freiwerdendes Apartment dieses Hauses – oder auch für ein anderes freiwerdendes Apartment des Pflegeheimbetreibers. Dieses Belegungsrecht gilt sowohl für den Investor als auch für dessen nahen Angehörigen. Für Sie bedeutet das Sicherheit im Bedarfsfall.

Sie sehen, es gibt eine Vielzahl an Positivfaktoren, um in ein Pflegeapartment zu investieren. Darum investieren auch Sie in eine Pflegeimmobilie zum Beispiel in das Seniorenpflegezentrum Grävenwiesbach!

.

Vorteile für Kapitalanleger:

• Pflegeimmobilien = Zukunftsorientierter Wachstumsmarkt

• Überdurchschnittliche Mietrendite von anfänglich 4,10 % bezogen auf den Kaufpreis 

• Langfristiger Pachtvertrag über 25 Jahre inklusive Verlängerungsoption um fünf weitere Jahre

• KfW-55-Darlehen mit Tilgungszuschuss

• Steuervorteile durch Abschreibungen des Gebäudes und der Außenanlagen

• Sachwertsicherheit durch Grundbucheintrag

• Inflationsgeschütztes Zusatzeinkommen 

• Vermietungs- und Instandhaltungsservice im Gebäude

• Bevorzugtes Belegungsrecht für jeden Käufer und dessen nahen Angehörigen

• Pachtzahlung auch bei Leerstand der eigenen Wohneinheit

Seniorenpflegezentrum Grävenwiesbach im Überblick:

• 72 Wohneinheiten (Einzelzimmerapartments)

• Apartmentgrößen von 43,56 qm - 45,25 qm (inkl. Gemeinschaftsflächen)

• Kaufpreise zwischen € 156.616,- -  € 165.809,- zuzüglich Erwerbsnebenkosten

• Circa 4,1 % p.a. anfängliche Mietrendite

• KfW-Darlehen dank KfW-55-Bauweise

• Tilgungszuschuss bis zu € 5.000,-

• Minimalster Aufwand für den Anleger: Der Betreiber des Pflegeheims übernimmt die Nebenkostenabrechnung, die Mietersuche und die Instandhaltung im Gebäude  

• Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge