Bestehende Pflegeimmobilie in Ganderkesee bei Bremen

Bestehende Pflegeimmobilie in Ganderkesee bei Bremen

Bestehendes Pflegeheim in Ganderkesee bei Bremen

In Waldesrandlage entstand 2012 in Ganderkesee das Pflegeheim „Haus am Wald“. Das Haus besticht architektonisch nicht nur durch das Mansarddach, sondern auch durch viele weitere Highlights wie eine Vogelvoliere.

Durch die hauseigene Bibliothek und ein Erinnerungszimmer, in welchem die Bewohner Gegenstände aus der Kindheit aufbewahren dürfen, entsteht eine besondere Art der Wohnlichkeit. Alles in allem ist das „Haus am Wald“ sicher keine gewöhnliche Pflegeimmobilie. Also perfekt für eine besondere Kapitalanlage.

Insgesamt stehen 56 Pflegeapartments zur Verfügung. Diese erwirtschaften eine anfängliche Mietrendite von 4,5% p.a. Wer also auf der Suche nach einer besonderen Kapitalanlage ist, sollte definitiv in die sympathische Pflegeeinrichtung in Ganderkesee investieren!

Ihre Vorteile als Kapitalanleger:

• Investition in den Pflegemarkt
• Bestehende Pflegeimmobilie aus dem Jahr 2012
• 21-Jahres-Pachtvertrag + Verlängerungsoption (Mietbeginn 01.01.2018)
• Überdurchschnittliche Mietrendite von anfänglich 4,5 % p.a.
• Malerische Lage am Waldesrand
• Im Einzugsgebiet von Bremen und Oldenburg
• Sachwertinvestition
• Sicherheit mit Grundbucheintrag für jeden Investor
• Abschreibung des Gebäudes, der Außenanlagen, des Inventars möglich
• Inflationsschutz durch Mietindexierung
• Arbeits- und Konjunkturunabhängiges Nebeneinkommen

„Haus am Wald“ im Überblick:

• Bestandsimmobilie am Waldesrand in Ganderkesee
• 56 Wohneinheiten (40 Einzel- und 16 Doppelzimmer)
• Apartmentgrößen von 58,89 qm – 77,77 qm (inkl. Gemeinschaftsflächen)
• Kaufpreise zwischen € 162.183,- -  € 214.179,- zzgl. Erwerbsnebenkosten
• Circa 4,5 % anfängliche Mietrendite p.a.
• Mietausschüttung  unabhängig von Apartmentbelegung
• Keine vermieterrelevanten Aufgaben für Investoren

Weiteres Pflegeheim bei Bremen: Opens internal link in current windowPflegeimmobilie Neuenkirchen-Schwanewede.