Solvium Wechselkoffer Euro Select 7

Solvium Wechselkoffer Euro Select 7

Kurze Laufzeit - Hoher Kapitalrückfluss - Deutsches Produkt

Die Logistikbranche boomt.
Täglich werden in Deutschland mehr als 8 Mio Pakete zugestellt. In der Weihnachtszeit sogar mehr als doppelt so viele.

Online- und TV-Shopping wachsen rasant. Das heißt, immer mehr Waren müssen zum Kunden gebracht werden.

Für den Transport per Bahn oder LKW gibt es die sogenannten Wechselkoffer. Sie sehen so aus wie Container, sind aber länger, breiter und höher, damit Europaletten ohne Stauraumverlust untergebracht werden können.

Wechselkoffer sind aber nicht nur die Kraftpakete der Kurier- und Paketbranche, sie können auch ein lohnendes Investment sein.

Kapitalanleger kaufen Wechselkoffer bereits ab 10.850,- und vermieten diese dann an Solvium zurück.

Es ist ein rein deutsches Investment:
Die Wechselkoffer werden in Deutschland produziert, werden hauptsächlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingesetzt und werden hauptsächlich durch große deutsche Logistikkonzerne gemietet und betrieben.

Der Investor kauft direkt Wechselkoffer von Solvium zu einem Festpreis. Er wird somit Eigentümer an diesem Wechselkoffer. Von Solvium erhält er für eine feste Laufzeit eine feste Mietzahlung und am Ende der Laufzeit kauft Solvium die Wechselkoffer zu einem Festpreis zurück.

Durchschnittliche Investitionsdauer ist 5 Jahre. Die jährlichen Auszahlungen liegen zwischen 12% und 14%, die wiederrum aus vorzeitiger Kapitalrückzahlung und entsprechender laufender Rendite bestehen.

Insgesamt erhält der Investor eine durchschnittliche Rendite von 5% p.a.

Solvium vermietet die Wechselkoffer über die axis Intermodal Deutschland GmbH. Sie verwaltet mehr als 14.000 Transportbehälter für mehr als 2.000 Investoren. Axis ist der größte Vermieter von Wechselkoffer in ganz Europa. Zu den zahlreichen Kunden gehören namhafte Logistikriesen wie Deutsche Post, DHL, DPD, Hellmann Worldwide Logistics.

Der Markt wächst im Schnitt jedes Jahr um 4%.
In Deutschland hat der E-Commerce Nachholbedarf. Der Bedarf wird also steigen. Und für die Investoren sind das gute Aussichten.

Somit können Anleger vom Online-Handel in den nächsten Jahren partizipieren.

Solvium Wechselkoffer Euro Select 7 Direktinvestment

Merkmale der Vermögensanlage:

• Direktinvestment in Wechselkoffer mit Eigentumszertifikat

• 11,75% p.a. monatliche Mietzahlungen (inkl. anteiliger Kapitalrückführung)

• IRR-Rendite 4,40% p.a.

• Sonderkündigungsrecht nach 36 Mietmonaten

• Verlängerungsoption von 2 x um je 2 Jahre

• Top Vermietmanager (Nr. 1 in Europa)

• Solvium-Härtefallschutz

• Nur 5 Jahre Laufzeit

• Reine Euro-Vermögensanlage bereits ab € 10.850,-

• Agio: 2%

• Auszahlungsmodus: monatlich (nachschüssig)

• Miete in Euro: € 106,25 jeden Monat pro Wechselkoffer (inkl. anteiliger Kapitalrückführung)

Das sagen die Fachleute von Fuchsbriefe zu Wechselkoffer Euro Select 7:

"Der Markt für Logistik-Dienstleistungen boomt. Die Wechselkoffer der Solvium Capital GmbH bieten Anlegern eine interessante Möglichkeit, am Wachstum des Marktes mit attraktiven Renditen zu partizipieren. Die kalkulierten Renditen bei vertragsgemäßer Laufzeit erscheinen realistisch und bisher wurden sämtliche Vertragszusagen der Emittentin (Solvium) pünktlich erfüllt. (...)"

Analyse Solvium Wechselkoffer Euro Select 7
Auszeichnung Solvium Wechselkoffer Euro Select 7
Solvium bekannt aus...

.

.


Mit Immobilien mehr verdienen - Die Sachwertstrategie für das neue Jahrtausend Fachbuch von Rainer Ott Schlüsselfeld

Das Buch für Kapitalanleger und Immobilienmakler
von Buchautor Rainer Ott

 

Opens external link in new windowMehr Informationen zum Buch




Opens external link in new windowSofort zum Bestellformular


Dieses Fachbuch ist als E-Book erhältlich


Wichtige Hinweise
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Dieses Dokument stellt eine unverbindliche Werbemitteilung dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es stellt weder eine Anlageberatung noch ein Angebot im Sinne der gesetzlichen Vorgaben dar. Anleger sollten ihre Anlageentscheidung auf die Prüfung des gesamten Verkaufsprospekts zu dieser Vermögensanlage stützen. Die vollständigen Angaben zu dieser Vermögensanlage sind einzig dem Verkaufsprospekt zu entnehmen, der insbesondere die Struktur, Chancen und Risiken dieser Vermögensanlage beschreibt sowie den im Zusammenhang mit dieser Vermögensanlage abzuschließenden Vertrag enthält.
Der Verkaufsprospekt, das Vermögensanlagen-Informationsblatt und der mit der Emittentin abzuschließende Vertrag sind Grundlage für den Erwerb dieser Vermögensanlage.