Studentenwohnungen Studentenwohnung

Hier sehen Sie Studentenwohnungen bzw. hier: Studentenwohnung


Studentenwohnungen sollten über eine Kochnische und ein eigenes WC incl. Dusche verfügen. Auf rund 25 m² lässt es sich recht gut wohnen. Die Größe variiert natürlich je nach Objekt.

Damit man eine Studentenwohnung mieten kann, ist meistens eine Bestätigung seitens der Uni oder des Ausbildungsbetriebes nötig. Ohne diesen Nachweis bekommt der Wohnungssuchende keinen Mietvertrag.

Die Lage der Studentenwohnung ist idealerweise in Uni-Nähe. Stellplätze für Fahrräder sind ein Muss - Tiefgaragenplätze wünschenswert.

Für Kapitalanleger sind Studentenwohnungen ein rentables Investment. Mietrenditen zwischen 5% bis 6% p.a. sind sehr realistisch. Diese können bei entsprechendem Zinssatz so finanziert werden, dass die Mieten die Kosten für Zinsen und Tilgung decken oder sogar übersteigen.

Da es in vielen Universitätsstädten - wie beispielsweise München - zu viele Studenten gibt, herrscht starker Wohnraummangel. Die Vermietung ist daher gesichert. Studentenwohnungen sind also eine hervorragende Kapitalanlage.

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________